In der französischen Hauptstadt sollen künftig Wind-Bäume die Straßen mit Strom versorgen. Die „Blätter” der künstlichen Bäume sind kleine Turbinen, die lautlos auch sanfteste Brisen in Energie umwandeln. Anwendung könnten die Bäume auch als Ladestationen für Elektroautos finden.

Ein israelisches Startup-Unternehmen hat einen Akku entwickelt, der sich in 30 bis 60 Sekunden vollständig auflädt. Möglich macht dies ein Nano-technologisches Material. Die Akkus werden dadurch nicht nur schneller und umweltfreundlicher, sondern sollen auch länger halten.

Weiterlesen >

Die Bundesregierung will bis zum Jahr 2020 den Kohlendioxid-Ausstoß Deutschlands deutlich verringern. Die dafür geplanten Maßnahmen könnten viele Milliarden Investitionen bedeutet, schätzt Ministerin Hendricks.

Weiterlesen >

Mit dem FXX K präsentiert Ferrari sein radikalstes Fahrzeug. Mit Hybridtechnik, V12 und unglaublichen 1050 PS. Leider werden nur wenige in den Genuss kommen, diesen Wagen zu fahren.

Weiterlesen >

Fenster auf? Runter mit der Heizung. Niemand zu Hause? Alle Lichter aus. Mit einem Smart-Home-System sparen die Bewohner Energie – und das ganz automatisch.

Weiterlesen >

Mit Smart Home entwickelt sich der Kunde zu einem aufgeklärten Energieverbraucher – und wird gleichzeitig ein integraler Bestandteil des gesamten Energiesystems.

Weiterlesen >

Deutschlands größter Energiekonzern steckt in der Krise – und erfindet sich neu: Er will aus dem Geschäft mit Atomkraft, Kohle und Gas komplett aussteigen. Was bleibt?

Weiterlesen >

Tesla-Gründer Elon Musk hat das seltene Talent, mit neuen Technologien etablierte Branchen aufzubrechen. Was der Selfmade-Milliardär umsetzt und warum ihn auch schwere Rückschläge nie stoppen.

Weiterlesen >