, , , , , , , , , ,

Der Schwarm als Lösung – Artikel in der ZfK

In Zusammenarbeit mit innovativen Stadtwerken treibt SmartBatt Technology GmbH die Entwicklung von netzdienlichen Stromspeichern auf Verteilnetzebene voran. Die Idee ist einfach: Viele dezentrale Stromspeicher unterstützen die zahlreichen EEG – Anlagen dort, wo diese den Strom direkt einspeisen. Die so entstehenden Schwärme übernehmen sukzessiv die stabile Versorgung der Stadtwerkskunden.

Dabei fällt den Stadtwerken zunehmend die Aufgabe zu, diese Schwärme aus Erzeugung und Stromspeicher zu koordinieren. Die so entstehenden Dienstleistungsangebote durch Stadtwerke und Energieversorger für Dritte stellen ein wirtschaftlich nachhaltiges Tätigkeitfeld dar.

In der Zeitung für Kommunale Wirtschaft (ZfK), Ausgabe Nr. 04/18 ist dazu ein ausführliches Interview erschienen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: ZfK Sonderdruck SmartBatt

 

,

Ein Meilenstein für den Umweltschutz

Boryszew Kunststofftechnik Deutschland setzt künftig auf eine hocheffiziente Batteriespeicheranlage der Marke SmartBatt.

Gardelegen l Mit den Worten „Der Umweltschutz braucht Industrie und die Industrie braucht den Umweltschutz“ eröffnete Claus Wystemp seine Rede. Der Geschäftsführer des Startup-Unternehmens SmartBatt Technology stellte am Mittwoch, 27. Januar, das „weltweit erste hocheffiziente Batteriespeichersystem“ vor.

Weiterlesen >

 

,

Möglichkeiten in Empfingen gelten als attraktiv

SmartBatt Technology GmbH prüft Standort für Megawattspeicher in Empfingen.

Weiterlesen >